Second Unit #72 – The Grey

Hört ihr das? Nein, das sind nicht die Schreie von Wölfen. Das ist unser lautstarkes Gejammer über The Grey (Amazon-Link*). Statt Geheimtipp gibt es diese Woche eine Enttäuschung.

Zu Beginn bedanken wir uns mal wieder bei euch für eure fleißigen Spenden. Euch haben die Folgen zu Before Sunrise und Ratatouille besonders gut gefallen. Vielen Dank dafür.

Tamino hat uns für diesen Film eine Fritz-Limo mit Apfel-Kirsch-Holunder-Geschmack mitgebracht.

[YouTube Direktlink]

Joe Carnahan hat sowohl das Drehbuch geschrieben, als auch Regie geführt. Liam Neeson spielt als Ottway die Hauptrolle.

Ich hatte durchaus Hoffnungen bei diesem Film. Gerade der Anfang konnte mich begeistern, aber nach wenigen Minuten wurde aus Begeisterung Langeweile und leichtes Entsetzen. Tamino war überhaupt nicht an Board. Deshalb nutzen wir die Sendung mal wieder, um uns selbst zu therapieren. In der Diskussion arbeiten wir die wenigen Stärken und großen Schwächen heraus. Zum Schluss landen wir bei einer allgemeinen Diskussion über die typische Survival-Film-Formel.

Nächste Woche holen wir uns mal wieder einen Gast ins Studio. Tamino bekam die Tage Besuch von einem Cineasten-Kumpel, also haben wir ihn gleich zu uns in eine Sendung geholt. Wir schauen There Will Be Blood (Amazon-Link*).

[Teaser-Bild: “huh” by Jeremy Weber is licensed under CC BY 2.0]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

Ähnliche Beiträge