Mini Unit on the Road #09 (Terminator Genisys)

Frische Eindrücke zu Terminator Genisys (Amazon-Link*), dem mittelmäßigsten Film der Reihe! Außerdem: Remixe statt Remakes.

[YouTube Direktlink] [Das ist sogar der Spoiler-freie Trailer!]

Wie bereits in unserer Terminator-Episode vermutet, ist dieser Streifen eine ziemlich große Grütze. Trotzdem ist es ganz nett, Arnie in seiner ikonischen Rolle auf der großen Leinwand zu sehen. Der Film wird dadurch aber auch nicht besser. Zum Schluss äußere ich meine Beobachtung zum aktuellen Remix-Trend innerhalb von Franchises. Für Alex ist dieses Phänomen eher mit Fan-Fiction zu vergleichen.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

[Download | Länge: 23:54 | Größe: 11,5 MB | @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes]

[Teaser-Bild: by Dick Thomas Johnson]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

  • SecondUnitTamino

    Schön, dass du dich “geopfert” hast, daher weiß dann jetzt, dass ich mir denn nicht antun sollte ;-) Nach dem Review von Chris Stuckman hatte ich auch schon vermutet, dass ich mir den wohl schenken kann. So mittelmäßig-schlechte Filme gucke ich mir einfach nicht mehr im Kino an. Aus reinem Interesse am Franchise besteht halt ein gewisses Maß an Neugier – wie auch beim neuen JURASSIC PARK – aber dafür will ich echt nicht einen Kinobesuch auf mich nehmen. Das soll ja doch irgendwie noch ein besonderes Ereignis bleiben.

    • http://www.enoughtalk.de jacker

      Witzig, ich sehe das total anders. Wenn ich mir schon so einen Film angucke, dann doch am besten auf ner 150 qm Leinwand in Dolby Atmos. Viel mehr als Schauwerte wird der doch nicht bieten und die wirken doch im Kino am besten.

      • SecondUnitTamino

        So ein Film ist einen Kinobesuch nicht würdig. Kostet ja auch noch Geld und mehr Zeit als den zu Hause zu gucken. Für mich hat öde CGI Action außerdem eh quasi keine Schauwerte. So einen Film würde ich eher nebenbei gucken oder einfach gar nicht. Aber wir können ja nicht immer einer Meinung sein ;-)

        • http://www.enoughtalk.de jacker

          Ich würde überhaupt gar keinen Film nur nebenbei gucken. Hab ich wenige Male getan und gemerkt, dass ich nur die Hälfte mit kriege udn demnach auch alle Qualitäten nur halb so stark wirken. Egal was ich erwarte, meine volle Aufmerksamkeit verdient es.. Hier hab ich übrigens immer noch das Gefühl, die Möglichkeit auf einen großen Spaß besteht! Allein wie viele bizarre Einfälle in den Trailern schon stecken – das könnte so herrlich weird werden :D

  • Deekin

    Ein weiteres “Chappie”-Erlebnis?

    Tamino, da müssen wir rein!!!

    • http://www.enoughtalk.de jacker

      That’s the Attitude!

  • Alexander Matzkeit

    Ich glaube, das hat schon tatsächlich auch eine ganze Menge mit Remixes zu tun. Guter Punkt. Ich empfehle außerdem diesen hochamüsanten Artikel: http://www.thedailybeast.com/articles/2015/07/04/terminator-genisys-director-alan-taylor-knows-his-movie-makes-no-damn-sense.html

  • http://greifenklaue.wordpress.com/ Ingo Schulze

    Kurze Vorabbemerkung: Der Download ist falsch benannt, 08 statt 09.

  • http://greifenklaue.wordpress.com/ Ingo Schulze

    Nun auch gehört – mir gefiel er gar nicht schlecht. Im DorpCast sagte man, er wirkt wie ein Fanfilm. Ja, der Vergleich hat was – mit allem positiven und allem negativen. Aber gerade das man nicht so tut als wäre Arnie ein junger Hüpfer, war ein guter Schachzug. Dieser Busstunt, der wirkte eifach nur mäßig und die Hubschrauberkrawalljagd danach – gähn.