Suchen und Finden

Second Unit #338 – Star Trek Into Darkness

Wir sind zurück und haben mit Star Trek Into Darkness (Amazon-Link*) wohl den Tiefpunkt in unserer Star-Trek-Reihe erreicht. Wieso, weshalb und warum klären wir mal wieder mit David X. Noack vom Mateschrank.

[YouTube Direktlink]

Zu der bekannten Crew kommen in diesem Film noch einige Neuzugänge hinzu: Benedict Cumberbatch als supergeheimer Plot-Twist-Villain Khan. Daneben auch dabei: Bruce Greenwood als Pike
Peter Weller als Marcus und Alice Eve als Carol Marcus.

Wir sind eigentlich schon recht sauer, was den Film angeht. Aber aus Müdigkeitsgründen fahren wir unseren Ärger gar nicht so hoch, wie wir könnten. Enttäuscht sind wir also. Über den Plot, über die blödsinnige Mystery-Box, über das Whitewashing, über den offenen Sexismus, über die Verschwörungsphantasien und 9/11-Fan-Fiction, eigentlich über fast alles. Bis auf die Effekte.

Wir brauchen deine Unterstützung! Damit wir weiterhin regelmäßig, konzentriert und ausgiebig über Filme sprechen können, brauchen wir finanzielle Hilfe. Über Steady kannst du die Plus-Version dieses Podcasts abonnieren und erhältst Zugang zu Livestreams, bekommst den Podcast vor allen anderen und mit Kapitelmarken, Skripten und Notizen.

Alle Infos dazu unter steadyhq.com/secondunit

[podlove-episode-web-player] [podlove-episode-contributor-list]

[Second Unit Plus: Livestream | Premium Podcast | Mitmachen | Produzent*in werden]

[Unterstützen: Steady | PayPal | Überweisung | Shop]

[Abonnieren: Apple Podcasts | Spotify | YouTube | RSS-Feed]

[Folgen: Twitter | Instagram | Letterboxd | Discord]

[Teaser-Bild: “Chris Pine” by Eva Rinaldi is licensed under CC BY-SA 2.0]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

Second Unit #335 – Star Trek (2009)

J.J. Abrams inszenierte, die Herren Orci und Kurtzman schrieben das Drehbuch. Chris Pine spielt Kirk, Zachary Quinto als Spock, Leonard Nimoy als Spock Prime, Eric Bana als Nero, Karl Urban als Bones, Zoe Saldana als Uhura, Simon Pegg als Scotty, John Cho als Sulu und Anton Yelchin als Chekov. Daneben dabei sind Bruce Greenwood als Pike, Ben Cross als Sarek, Winona Ryder als Amanda Grayson, Chris Hemsworth als George Kirk und Jennifer Morrison als Winona Kirk.

Wir haben so unsere Probleme mit dem Film und besonders mit dem Film als Star-Trek-Film. Uns fehlt die ethisch-moralische Frage im Kern, die Figuren sind zu platt und aufgedreht und die Geschichte kaum der Rede wert. Dafür ist er gut besetzt, sieht nett aus und klingt auch gut. Aber das reicht schlussendlich nicht. Deshalb kreisen wir in der Diskussion vor allem um die vielen Probleme des Filmes.

[podlove-episode-web-player] [podlove-episode-contributor-list]

[Teaser-Bild: “U.S.S. Enterprise NCC-1701 (Kelvin)” by Sohail Fazluddin is licensed under CC BY 2.0]

[Unterstützen: Steady | PayPal | Überweisung | Shop]

[Abonnieren: Apple Podcasts | Spotify | YouTube | RSS-Feed]

[Folgen: Twitter | Instagram | Letterboxd | Discord]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.