Second Unit #172 (Furious 7)

Vor dem Jahreswechsel kommt der Ölwechsel! Furious 7 (Amazon-Link*) aka Fast 7 aka Fast & Furious 7 ist der siebte Teil in der völlig überdrehten Auto-Helden-Reihe. Auf dem Beifahrersitz: Dennis vom Lichtspielcast

Zu Beginn der Sendung weise ich euch auf Stitcher und Deezer hin. Dort sind wir jetzt nämlich auch zu finden und zu hören! Über Reviews auf diesen Plattformen freuen wir uns natürlich auch. Also her damit!

[YouTube Direktlink]

James Wan ist der Regisseur von diesem Äkschn-Brett. In den Hauptrollen spielen Vin Diesel als Dominic Toretto und Paul Walker als Brian O’Conner. Jason Statham ist als Deckard Shaw der typische Bad-Guy für diese Art von Film. Michelle Rodriguez als Letty und Jordana Brewster als Mia sind die Fast-Girls. Tyrese Gibson als Roman und Ludacris als Tej runden die Truppe als Comic Relief weiter auf. Dwayne Johnson kommt als Hobbs leider viel zu kurz. Kurt Russell als Mr. Nobody eigentlich auch.

Zu Beginn der Diskussion gehen wir auf die Filmreihe ein. Besonders die Timline ist dabei ein Thema. Beim siebten Teil angekommen, lobpreisen wir die Reihe bzw. diesen Film für so viele Aspekte. Die Action ist (meist) großartig und die Story herrlicher Unfug. Insgesamt fühlt sich der Film wie ein Superheldenfilm an, nur dass die Superkraft der Helden eben Autos sind.

Am Ende diskutieren wir über den Kino-Sommer 2015 und warum ich glaube, dass er für die nächsten Jahre im Blockbuster-Segment prägend sein könnte. Dennis empfiehlt dabei zwei Bücher von Wiliam Goldman: Adventures in the Screen Trade: A Personal View of Hollywood and Screenwriting (Amazon-Link*) sowie Which Lie Did I Tell?: More Adventures in the Screen Trade (Amazon-Link*).

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

[Download | Länge: 2:02:56 | Größe: 59,3 MB | @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes]

[Teaser-Bild: cc by 2.0 Poster Boy]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

  • LaLiLuLeLo

    Das ende ist so toll…
    Ich weis nicht warum aber der Tot von Paul Walker hat mich sehr emotional berührt, jedes mal wenn ich den Credits Song höre bekomme ich noch immer Pipi in den Augen.