Mini Unit #20 – Battle of the Sexes – Gegen jede Regel

Emma Stone ist zurück! Als Billie Jean King überrascht sie in Battle of the Sexes – Gegen jede Regel (Amazon-Link*) nicht nur Steve Carell.

[YouTube Direkttrailer]

Warum der Trailer vielleicht etwas zu sehr Richtung Komödie geht und wie der Film daher überraschen konnte, erfahrt ihr in dieser kleinen Ausgabe. Und wie sich der Film feministisch schlägt, lest ihr am besten drüben bei der Filmlöwin in ihrem Review.

[YouTube DirektPodcast]

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

[Download | Länge: 00:16:59 | Größe: 8,4 MB | @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes | Unterstützt uns bei Patreon!]

[Teaser-Bild: cc by 2.0 David]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

  • TheMiddlist

    Der Film ist tatsächlich an mir vorbeigegangen und er klingt interessant. Deine Überlegungen zu Jackie würden mich ja jetzt auch interessieren.

    • http://www.secondunit-podcast.de/ Christian

      Zumindest ein paar Gedanken in Textform gibt es hier: https://letterboxd.com/secondunit/film/jackie-2016/

      • TheMiddlist

        Ich muss “Battle of the Sexes” sehen um auch etwas dazu sagen zu können xD
        Ich glaube Jackie Kennedy hat einfach wirklich so seltsam gesprochen und Natalie Portman macht das einfach perfekt nach – heute redet niemand mehr so. Ich dachte irgendwie in Jackie geht es hauptsächlich um Wahrheit und Selbstdarstellung im Journalismus, quasi um “fake news” oder so
        “Except, I don’t smoke”

        • http://www.secondunit-podcast.de/ Christian

          Oh, ja, da steckt auch eine Menge drin. Und klar verstehe ich das mit der Stimme. Aber irgendwie verstehe ich das halt auch nicht. Naja, wird hoffentlich noch mal in dem einen oder anderen Podcast ausdiskutiert werden können :D