Second Unit #60 (The Room)

Endlich, endlich haben wir es geschafft! Wir widmen uns mit The Room endlich dem “Citizen Kane of bad movies”. Das Trash-Meisterwerk hat für großen Spaß bei uns gesorgt.

Wie es sich für einen Trash-Film gehört, widmen wir uns dem Werk nicht allein. Die starken Nerven aus dem Zombiebunker unterstützen uns in der Diskussion. Nach der Wortschlacht von Tamino und Stefan zu unserer Star-Trek-Episode hatte ich zunächst die Befürchtung, dass diese Sendung gar nicht mehr zustande kommen kann. Die beiden haben sich aber nach wie vor lieb. Trotzdem sei der Kommentar-Bereich zur letzten Episode empfohlen.

Trotz Trash-Spaß bringen wir zu Beginn die ernsten Dinge hinter uns. Wir bedanken uns für eure flattr-Spenden und lösen die Hörerumfrage auf. Da ihr Scherzkekse keinen Gewinner bestimmt habt, kam es zu einem Gleichstand zwischen allen dreien Kandidaten. Zum Glück hat Stefan seine Stimme noch nicht abgeben und ist somit das Zünglein an der Waage. Deshalb gibt es in der nächsten Woche den Film 23: Nichts ist so wie es scheint.

Außerdem gibt es einen kleinen (Eigen-)Werbeblock. Ich habe die zweite Episode von Second Cut veröffentlicht. Das Thema ist “Reisen” und Stefan ist auch mit einem Beitrag vertreten. Und wo wir gerade schon beim Thema Reisen sind: Ich (mit)veranstalte eine Filmreihe! Mitte Juni zeigen wir vier Reise-Dokumentationen im Kommunalen Kino in Kiel. Kommt vorbei und sagt Hallo!

Stefan hat uns dies Woche mit Getränken versorgt. Er war konsequent und hat uns das billige Aldi-Bier in der Plastikflasche mitgebracht.

[YouTube Direktlink]

Das Meisterwerk steht und fällt mit Tommy Wiseau. Er hat das “Drehbuch” geschrieben, Regie geführt, produziert und die Hauptrolle gespielt. Wenn also irgendwas an der Auteur-Theorie dran sein soll, dann ist dieser Film der Beweis! Die weiteren Hauptrollen werden von Juliette Danielle (Lisa) und Greg Sestero (Mark) gespielt. Falls ihr den Film noch nicht kennen solltet, keine Sorge! Ihr findet das komplette Drama auf YouTube. Also hin da und diese Bildungslücke schließen! Falls euch die Zeit fehlt, dann schaut wenigstens diese Szene im Blumenladen. Die besten 41 Sekunden der Filmgeschichte!

Wir versuchen den Film natürlich für alle einzufangen. Deshalb gehen wir auf die größten Probleme und somit schönsten Momente ein. Zum Schluss führen wir die Diskussion aus der Star-Trek-Debatte aus der letzten Woche fort. Wir fragen uns, ob es überhaupt möglich ist objektive Kritiken über Filme abzugeben. Ich lehne mich ein wenig aus dem Fenster und behaupte genau das. Tamino und Stefan kontern mit dem Problem von subjektivem Geschmack. Heraus kommt eine schöne Diskussion über Filmkritik.

Nächste Woche gibt es 23: Nichts ist so wie es scheint (Amazon-Link*).

[audio:http://secondunit-podcast.de/Podcast/60_Second_Unit_The_Room.mp3]

[Download | Länge: 01:33:08 | Größe: 42,8 MB| @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes]

[Teaser-Bild: cc by Pat Loika]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

Ähnliche Beiträge