Second Unit #53 (Birthday Special)

Diese Woche fällt ein wenig aus der Reihe. Denn wir feiern unser einjähriges Jubiläum! Trotzdem geht es nicht nur um uns, denn wir haben uns die Star WarsReviews von Red Letter Media reingezogen und reviewen quasi die Reviews. How meta!

Es gibt sogar Geschenke. Allerdings nicht für uns, sondern für euch! Wir verlosen nämlich ein kleines Arthaus-Film-Paket bestehend aus Hana-Bi, Das Fest und Ghost Dog. Doch was ist für euch zu tun?

  1. Wir wollen einen Tweet mit Link auf diesen Blog-Beitrag oder einen Facebook-Like. Klick zu unserer Facebook-Seite. Eins von beiden reicht.
  2. Ihr schreibt uns einen Kommentar mit einer kreativen, lustigen oder passenden Tagline zu unserem Podcast. Bisher heißt es ja immer “Der wöchentliche Podcast von Filmfreunden, für Filmfreunde”, doch das wollen wir im zweiten Jahr von Second Unit ändern. Wir wählen die beste Tagline ganz subjektiv aus und nutzen die Tagline dann in Zukunft, also überzeugt uns! Werdet kreativ und haut in die Tasten! (Bonus-Bedingung: Damit wir leichter in Kontakt mit euch treten können, gebt beim Kommentarschreiben eine korrekte Mail-Adresse an. Diese wird nicht veröffentlicht oder weitergereicht. We swear!)

gewinneEuer Preis: Das Arthaus-Paket, bestehend aus den drei abgebildeten DVDs.

Ihr habt Zeit bis zum 12.04. um 23:59. Wir picken unter allen Kommentaren unseren persönlichen Favoriten und erwähnen den Gewinner dann in der übernächsten Sendung (Nummer 55). Wir verschicken den Gewinn nur nach Deutschland. Bisherige Gäste der Sendung können leider nicht mitmachen. Sorry Rian & Stefan! Der Rechtswegs ist natürlich ausgeschlossen.

Tamino und ich sind beide keine Sekt- oder Champagner-Fans, deshalb stoßen wir zu diesem Anlass nicht mit diesen Getränken, sondern mit Ginger-Ale an. Wie wir in der Sendung festgestellt haben: Der Whiskey unter den Limonaden!

In der ersten Hälfte der Sendung sprechen wir über die erwähnten Reviews. Dabei gehen wir auf einige Kritik-Punkte, die Reviews selbst und natürlich Star Wars ein.

[YouTube Direktlink]

Die zweite Hälfte steht ganz im Zeichen des vergangenen Second-Unit-Jahres. Wir erklären nach einem Jahr endlich mal, woher unser Name überhaupt kommt. Außerdem picken wir unsere größten Film-Überraschungen und unsere Lieblings-Diskussionen. Tamino ist dabei besonders Alien, Se7en, Total Recall und Battlefield Earth im Gedächtnis geblieben. Ich hatte großen Spaß mit Iron Sky, JCVD, Indie Game: The Movie, Cloud Atlas, Primer, 2001 und zuletzt Fight Club. Und ich hab im vergangenen Jahr endlich Pulp Fiction schauen können! Eine weitere Film-Lücke endlich geschlossen.

Zu den 52 normalen Sendungen gaben wir auch noch 14 Sondersendungen auf die Beine gestellt. Angefangen bei Spider-Man, über Batman, Alien, James Bond und zuletzt Lord Of The Rings. In letzter Zeit haben wir leider weniger Möglichkeiten dazu, versprechen für den Sommer aber Besserung.

Auch die vielen Hörervorschläge sind eine großartige Erfahrung für uns! Die rege Beteiligung und die tollen Filme freuen uns sehr. In den letzten Monaten waren das Trainspotting, Very Bad Things, 12 Monkeys, The Thing, Hellraiser (dt.), The FP und zuletzt No Country Ford Old Men. Ebenfalls eine großartige Erfahrung hatten wir mit unseren beiden Gäste. Rian hat uns bei Indie Game: The Movie und Django Unchained besucht, Stefan hat uns mit High Tension (dt.) das Horror-Genre näher gebracht.

Als Geburtstagskinder dürfen wir uns ja auch was wünschen. Zum einen wollen wir von euch Feedback! Schreibt uns, was wir besser machen können. Welchen Schauspieler wir zum Beispiel endlich mal thematisieren sollen. Oder was wir am Format verändern besser machen können. Egal was euch vorschwebt, lasst es uns wissen!

Unser zweiter Wunsch wären weitere neue Gäste. Kommt ihr aus (der Nähe von) Kiel und habt Bock mit uns Filme zu schauen und in der Sendung drüber zu reden? Lasst es uns wissen! Schreibt uns über die bekannten Kanäle oder direkt an secondunitpodcast ÄT googlemail PUNKT com. Wir beissen nicht!

Unser dritter Wunsch wären weitere iTunes-Bewertungen. Die können wir nämlich immer gut gebrauchen.

Zum Schluss sagen wir natürlich ganz brav Danke. Wir bedanken uns für all die schönen Zusendungen, für die tollen Kommentare und das wachsende Interesse. Vielen Dank auch noch einmal an unsere Gäste. Und in der Sendung vergessen, aber nicht hier: Danke an Joachim vom Stromstock für die kleine Starthilfe zu Beginn der Sendung und die Erwähnung im Stromstock-iPad-Magazin. Vielen Dank auch an die Hörsuppe für die regelmäßigen Erwähnungen. Danke auch an PlayStar und Abstract Crystal Alien für das Logo und das Podcast-Intro. Und natürlich ein großes Dankeschön für die ganzen flattr-Spenden! You guys and gals are awesome!

Nächste Woche probieren wir mal wieder etwas Neues und läuten den Al-Pacino-Monat ein. Wir beginnen mit Serpico, (Amazon-Link*) arbeiten uns die Woche drauf zu Insomnia (Amazon-Link*) vor und schließen den Monat mit dem Gewinner der Al-Pacino-Abstimmung ab.

[audio:http://secondunit-podcast.de/Podcast/53_Second_Unit_Birthday_Special.mp3]

[Download | Länge: 01:12:57 | Größe: 33,5 MB| @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes]

[Teaser-Bild: cc by merfam]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

Ähnliche Beiträge