Second Unit #50 (Fight Club)

Man soll zwar nicht über den Fight Club (Amazon-Link*) reden, wir tun es aber trotzdem! Endlich widmen wir uns dem Klassiker, dem Geheimtipp, dem Kult-Film.

[YouTube Direktlink]

Falls ihr uns zur Feier der runden Ausgabe etwas Gutes tun wollt, dann verpasst uns doch ein Review bei iTunes. Egal ob gut oder schlecht, Hauptsache ehrlich! Und wenn ihr schon dabei seid, dann hüpft noch einmal rüber zu unserer Abstimmung für den nächsten Hörervorschlag. Ihr habt noch bis zum 18.03. um 23:59 Zeit zwischen No Country for Old Men (YouTube-Link), Casablanca (YouTube-Link) und The Hurt Locker (YouTube-Link) auszuwählen. Hier geht es zur Abstimmung. Auf Twitter und Facebook dürft ihr uns natürlich auch folgen und mögen.

Das Getränk in dieser Woche stammt mal wieder aus Schottland, nämlich das National-Getränk namens Irn Bru.

Vorsicht, wir spoilern in der Diskussion den Film. Aber seihen wir ehrlich, Fight Club gehört zur Allgemeinbildung. Wir nutzen die Gelegenheit, um mal wieder über David Fincher zu sprechen. Episoden zu Alien 3, Zodiac und Se7en liegen in unserem Archiv. Natürlich verlieren wir auch ein paar Worte zur Besetzung. Edward Norton als Erzähler, Brad Pitt als Tyler Durden und Helena Bonham Carter als Marla Singer sind durch die Bank gut besetzt.

Wir greifen in der Diskussion einige Themen und Momente des Filmes auf. Stichworte wie die Rolle des Mannes bzw. Männlichkeit, das Leben in der modernen Gesellschaft und Freiheit sind natürlich dabei. Doch ich Frage mich, ob der Film überhaupt eine Botschaft hat. Positioniert sich der Film eigentlich zwischen den beiden extremen Lebensentwürfen von Gesellschaft und Rebellion? Oder zeigt er nur beide Enden des Spektrums auf und sagt im Grunde nur, dass beide Lebensentwürfe falsch sind? Wir kriegen uns über den Punkt ein wenig in die Haare und verweisen hier auf die Kommentare und auf euch, liebes Publikum. Was meint ihr?

Zum Ende der Sendung diskutieren wir ein wenig über das Erzähl-Element “Twist-Ending”. Damit führen wir ein wenig die Diskussion aus der letzten Woche zu High Tension (dt.) fort. Warum funktioniert die überraschende Wendung in Fight Club besser?

Nächste Woche erweitern wir mal wieder unser Filmverständnis. Wir stürzen uns nämlich mit The Notebook (Amazon-Link*) in eine klischeebeladene Romanze. Ein Genre, um das wir normalerweise einen großen Bogen machen.

[audio:http://secondunit-podcast.de/Podcast/50_Second_Unit_Fight_Club.mp3]

[Download | Länge: 01:17:58 | Größe: 35,8 MB| @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes]

[Teaser-Bild: cc by VSELLIS]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

Ähnliche Beiträge