Second Unit #44 (Hörervorschlag: Hellraiser [dt.])

Der Januar ist gerade erst vorbei und wir arbeiten uns weiter durch unsere Vorsätze für das neue Jahr. Deshalb gibt es diese Woche mal wieder einen Abstecher in das Horror-Genre, konkret mit einem Klassiker in Form von Hellraiser [dt.] (Amazon-Link*). 

Zu Beginn gibt es natürlich mal wieder ein paar Ankündigungen, Bemerkungen und Ergänzungen. David hat uns in einer Mail gebeten, ein wenig über das Geschehen hinter den Kulissen Hollywoods zu diskutieren. Das werden wir mit Sicherheit bei dem einen oder anderen Film mal machen, falls es sich anbietet. Viel fundierter machen das aber die beiden Herrschaften von Scriptnotes, einem Podcast von zwei Drehbuchautoren in Hollywood. Falls ihr noch Platz in eurem Podcast-Verzeichnis habt, sei euch dieser Kandidat empfohlen. Trotzdem gehen wir ganz kurz auf die bahnbrechenden News ein, dass Jar Jar J.J. Abrams im Regie-Stuhl für den neuen Star Wars sitzt. Hell freezes over! Außerdem sagen wir mal wieder Danke, denn ihr habt uns für die Episode zu Pulp Fiction mal wieder geflattrt.

Die Wellen zu Django Unchained schlagen noch immer hoch. Deshalb gehen wir noch einmal auf Christoph Waltz’ Schauspiel ein. Dazu gehen wir auf die Reviews von Zombiebunker sowie Hirnrekorder ein und verweisen auf die weitere Diskussion in unseren Kommentaren zur Episode.

Diese Woche gibt es endlich mal wieder einen Hörervorschlag. Wir wollten von euch einen Horror-Film haben und ihr habt uns mit Hellraiser (dt.) bedient. Für den nächsten Vorschlag haben wir wieder eine Vorgabe: Wir wollen euren Lieblings-Trash-Film haben! Egal ob Guilty Pleasure, Trash, B-Movie oder Michael Bay. Wir nehmen alles. Haut in die Tasten und schreibt uns einen Kommentar unter diesem Artikel mit eurem Vorschlag.

Passend zum Horror-Film trinken wir mehr oder weniger Blut. Zumindest in Tomatensaft-Form. Tamino hat uns eine feurige Mixtur angefertigt.

Zum Casting gibt es gar nicht so viel zu sagen. Klar, Clive Barker ist auch uns irgendwie ein Begriff und Ashley Laurence als Kirsty Cotton taucht in den späteren Teilen wieder auf. Der restliche Cast ist uns aber unbekannt.

Wir diskutieren natürlich auch über die Schnitt/Indizierungs-Problematik, die besonders bei Horror-Filmen auftritt. Zum Schluss gehen wir wieder ausführlich auf das Horror-Genre und unsere Präferenzen ein. Tamino tendiert anscheinend zum B-Movie-Genre, während ich mit dieser Gattung irgendwie nicht warm werden kann.

Nächste Woche widmen wir uns mal wieder einer Hörereinsendung. Hana-bi (Amazon-Link*) steht auch schon länger auf meiner Liste.

[audio:http://secondunit-podcast.de/Podcast/44_Second_Unit_Hellraiser_Deutsch.mp3]

[Download | Länge: 01:31:00 | Größe: 41,8 MB| @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes]

[Teaser-Bild: cc by Francesco Rachello]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

Ähnliche Beiträge