Second Unit Special #12 (Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring)

Wir starten das letzte Special in diesem Jahr und nehmen uns mit der Lord-of-the-Rings-Trilogie (Amazon) gleich ein Mammut-Werk vor. Den Anfang machen wir logischerweise mit The Fellowship of the Ring in der Extended Version.

Ihr müsst dabei meine leicht erkältete Stimme verzeihen, denn die Sendung haben wir neulich schon aufgenommen. Da hat mir auch der super Sport-Saft nicht helfen können, den wir als Verköstigung in dieser Sondersendung probieren.

Natürlich gehen wir auch ein wenig auf die Buchvorlage ein und Tamino erwähnt die Zeichentrick-Verfilmung von 1978. Allgemein versuchen wir zu Beginn ein wenig auf die Vorgeschichte und das damalige Kinoerlebnis einzugehen.

Die Besetzungsliste ist mehr als umfangreich. An erster Stelle steht natürlich Peter Jackson, der das Werk auf die Leinwand brachte. Darüber hinaus spielt Elijah Wood als Frodo Baggins, Ian McKellen als Gandalf, Viggo Mortensen als Aragorn, Sean Astin als Sam, Orlando Bloom als Leogolas, Liv Tyler als Arwen, John Rhys Davies als Gimli, Sean Bean als Boromir, Billy Boyd als Pippin, Dominic Monaghan als Merry, Cate Blanchett als Galadriel, Christoper Lee als Saruman, Hugo Weaving als Elrond und Ian Holm ist Bilbo Baggins.

Zum Schluss besprechen wir auch mal wieder das Trilogie-Problem. Besteht die perfekte Trilogie aus drei einzelnen Episoden, die so zu einem großen Ganzen werden oder ist eine große Gesamtgeschichte in drei kleinen Kapiteln die bessere Lösung?

In der nächsten Sondersendung geht es um Lord of the Rings: The Two Towers. Logisch.

[audio:http://secondunit-podcast.de/Podcast/12_Second_Unit_Lord_of_the_Ring_Fellowship.mp3]

[Download | Länge: 1:16:22 | Größe: 35,1 MB| @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes]

[Teaser-Bild: cc by bandita]

Ähnliche Beiträge