Second Unit #33 (Cloud Atlas)

Bei unserem zweiten Kinobesuch in diesem Monat haben wir mit Cloud Atlas (Amazon Buch-Link) voll ins Schwarze getroffen!

Zu Beginn der Sendung versuchen wir ein wenig die Diskussion der letzten Ausgabe zu Skyfall abzuschließen. Wir bedanken uns außerdem ganz brav für die lieben flattr- und Amazon-Spenden und bei Heisenberg für die aufschlussreiche Diskussion im Kommentar-Bereich.

Als Verköstigung in dieser Woche dient uns mal wieder ein Energy-Drink, dieses Mal der Marke Monster in der Geschmacksrichtung “Rehab”. Eine eher merkwürdige Tee-Limonaden-Energy-Mixtur.

Cloud Atlas basiert auf dem gleichnamigen Buch von David Mitchell und erzählt gleich sechs Geschichten in sechs unterschiedlichen Epochen. Die vermeintlich unabhängigen Leben und Charaktere scheinen allerdings irgendwie miteinander verbunden zu sein. Wir teilen die Sendung natürlich wieder, der Spoilerpart beginnt ab Minute 55:27. Davor seid ihr vor inhaltlichen Überraschungen sicher.

Trotz unabhängiger Finanzierung punktet der Film mit einem großen Star-Aufgebot. Angefangen bei den drei (!) Regie-Stühlen, in denen es sich Tom Tykwer sowie Lana und Andy Wachwoski gemütlich gemacht haben. Doch auch die Schauspieler stammen aus der ersten Talent-Reihe: Tom Hanks, Halle Berry, Jim Sturgess, Jim Broadbent, Hugo Weaving, Doonae Bae, Ben Wishaw, Keith David, Susan Sarandon und das “Klimpergesicht” (Quelle: Pastewka) Hugh Grant.

Wir diskutieren ein wenig über komplizierte Filme und vergleichen Cloud Atlas’ Methode und Inhalt mit The Fountain, Inception und Looper.

Nächste Woche widmen wir uns endlich wieder einem Klassiker, mit 2001: A Space Odyssey (Amazon) sogar einem gemeinhin als Meisterwerk betitelten Film.

[audio:http://secondunit-podcast.de/Podcast/33_Second_Unit_Cloud_Atlas.mp3]

[Download | Länge: 1:22:22 | Größe: 37,8 MB| @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes]

[Teaser-Bild: cc by Zepfanman.com]

Ähnliche Beiträge