Second Unit #220 – Wir sind die Flut (Gäste: Produzent Edgar Derzian & Regisseur Sebastian Hilger)

Moin moin und herzlich Willkommen zu einer ganz besonderen Ausgabe der Second Unit. Dieses Mal geht es mit Produzent Edgar Derzian und Regisseur Sebastian Hilger um ihr eigenes Werk Wir sind die Flut (Amazon-Link*). 

Wir sind die Flut ist gerade erst die Tage auf DVD und VOD erschienen, ihr könnt den Film aber immer noch im Kino schauen. Im Laufe des Jahres tourt er nämlich weiter durch die Republik und es lohnt sich wirklich, das Ding auf der großen Leinwand zu sehen! Alle Infos zum Thema Kino und Heimkino findet ihr auf der Website www.wirsinddieflut.de oder auf der Facebook-Seite des Filmes.

Wir bedanken uns für die Unterstützung in dieser Ausgabe durch den Kur- und Tourismusservice der Nordseeinsel Pellworm, dem Drehort für die Filmszenen im Wattenmeer.Nordseeinsel Pellworm – Urlaub im Weltnaturerbe Wattenmeer

[Nordseeinsel Pellworm – Urlaub im Weltnaturerbe Wattenmeer]

[YouTube Direktlink]

Wie bereits erwähnt ist der Film von Sebastian Hilger inszeniert, unter anderem von Edgar Derzian produziert und von Nadine Gottman geschrieben worden. In den Hauptrollen spielen Max Mauff als Micha, Lana Cooper als Jana und Gro Swantje Kohlhof als Hanna.

Wir diskutieren vor allem über die Produktionsgeschichte des Filmes (zu der drüben im Wowcast ebenfalls ausführlich mit Sebastian gesprochen wurde), die Figuren und den Drehort Pellworm. Dabei geht es auch immer wieder um den Kern der ganzen Geschichte: Wir als Generation mit Träumen, Wünschen und Hoffnungen im Umgang mit der harten Realität.

In der nächsten Ausgabe schnappe ich mir den Henning von den Cinematic Smash Bros und wir diskutieren ausführlich über Wolverines Abgesang namens Logan (Amazon-Link*).

[audio:http://secondunit-podcast.de/Podcast/220_Second_Unit_Wir_Sind_Die_Flut.mp3]

[Download | Länge: 01:45:11 | Größe: 50,7 MB | @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes | Unterstützt uns bei Patreon!]

[Teaser-Bild: cc 0 Florian Schmitt]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

Ähnliche Beiträge