Second Unit #168 (#Horrorctober: Rammbock)

In der letzten regulären Ausgabe haben wir noch über ihn gesprochen, nun ist Jan von der CineCouch zu Gast in dieser Sendung. Wir reden über Rammbock (Amazon-Link*), einem wunderbaren deutschen Zombie-Film. Oh, und #Horrorctober

Zu Beginn sprechen Jan und ich über den #Horrorctober, der großen Film-Aktion der CineCouch, bei der aus dem Oktober ein filmischer Horror-Monat gemacht wird. Besonders bei Twitter gibt es unter dem Hashtag einen großen Diskurs zu allen möglichen Filmen aus dem Genre. Auch wenn sie mit Halloween ihren baldigen Höhepunkt findet, ist es noch nicht zu spät, um einzusteigen!

Rammbock findet ihr übrigens auch zum Streamen, und zwar bei alleskino.de.

[YouTube Direktlink]

Der Film steht und fällt mit Marvin Kren, der nicht nur die Regie übernahm, sondern auch mit Benjamin Hessler das Drehbuch schrieb. Als Produzentin bzw. ZDF-Redakteurin von “Das kleine Fernsehspiel” fungiert Katharina Dufner. In der Hauptrolle spielt Michael Fuith als Michael. In einer Nebenrolle spielt Brigitte Kren als Frau Bramkamp.

Unsere Schwärmerei bleibt ziemlich spoilerfrei, weil ihr alle euch den Film noch anschauen solltet! Wir lassen uns daher ausgiebig über das Intro, die Hauptfigur und die wunderbare Spiegelung von Trennungsschmerz und Zombie-Apokalypse aus. Zum Schluss diskutieren wir ein wenig über den Deutschen Genrefilm.

Ihr findet meinen Gast Jan übrigens bei Twitter, auf der CineCouch oder bei Letterboxd. Und natürlich beim #Horrorctober!

[audio:http://secondunit-podcast.de/Podcast/168_Second_Unit_Horrorctober_Rammbock.mp3]

[Download | Länge: 01:43:57 | Größe: 50,1 MB | @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes]

[Teaser-Bild: CC by Trọc Lóc | √iç √µ ®]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

Ähnliche Beiträge