Second Unit #131 (#Horrorctober: A Nightmare on Elm Street [1984])

Die Lieblingsfilm-Wochen sind vorbei und auch der Oktober neigt sich dem Ende entgegen. Grund genug, auf den letzten Metern noch in den #Horrorctober reinzugrätschen und mit A Nightmare on Elm Street (Amazon-Link*) mal wieder in die Horror-Schublade zu greifen. 

Das Getränk in dieser Woche stammt aus Belgien und ist ein fruchtiges Kirschbier.

[YouTube Direktlink]

Horror-Meister Wes Craven hat den Film geschrieben und inszeniert. Heather Langenkamp spielt als Nancy Thompson die Hauptrolle. Johnny Depp als Glen Lantz und Robert Englund als Fred Krueger runden den Cast ab.

Unsere Diskussion streift den Film ein wenig, weil Tamino intensiver über das Horror-Genre sprechen will. Dabei gehen wir einzelne Gattungen durch und fragen uns, was wir selbst eigentlich bei einem Horror-Film suchen.Dabei geht es auch mal wieder um die Frage, ob Videospiele nicht die besseren Horror-Filme sind und warum wir uns eigentlich gruseln wollen.

Nächste Woche bereiten wir uns mit Nolans Durchbruch Memento (Amazon-Link*) auf sein nächstes Meisterwerk Interstellar (Amazon-Link*) vor, dass wiederum übernächste Woche auf dem Programm steht.

[audio:http://secondunit-podcast.de/Podcast/131_Second_Unit_Nightmare_On_Elm_Street.mp3]

[Download | Länge: 1:41:42 | Größe: 49,1 MB | @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes]

[Teaser-Bild: by The Conmunity – Pop Culture Geek]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

Ähnliche Beiträge