Second Unit #130 ((500) Days of Summer)

Wir schließen die Lieblingsfilm-Wochen vorerst ab. Mit (500) Days Of Summer (Amazon-Link*) widmen wir uns wieder einem meiner absoluten Lieblingsfilme. Immer noch und immer mehr. 

Zu Beginn gibt es allerdings einige kleine Hinweise. Zum einen verweisen wir auf unser umfangreiches Archiv, das ihr im unteren Bereich dieser Seite findet. Dort gibt es eine Lister aller Reviews, Genres und Specials, die wir bisher aufgenommen haben. Zum anderen verweise ich wieder auf die DOK Leipzig, die ich auch in diesem Jahr besuchen und von der ich hier berichten werde. Solltet ihr auch in Leipzig sein, meldet euch!

Passend zum Film trinken wir eine sommerliche Ice-Tea-Limo-Mischung.

[YouTube Direktlink]

Das Drehbuch entstammt den beiden Köpfen von Scott Neustadter und Michael H. Weber; und wurde von Marc Webb umgesetzt. In den Hauptrollen spielen Joseph Gordon-Levitt als Tom und Zooey Deschanel als Summer. Geoffrey Arend als McKenzie, Chloë Grace Moretz als Rachel, Matthew Gray Gubler als Paul und Clark Gregg als Vance vervollständigen Toms Freundes- und Bekanntenkreis.

Da der Film immer noch in meine absolute Bestenliste gehört, komme ich natürlich aus dem Schwärmen nicht heraus. Das Drehbuch, die Inszenierung, der Cast, so viel ist so gut an dem Film! Wir reden auch über die unterschiedlichen Ausdeutungen der beiden Hauptfiguren und ganz besonders über das Ende. Hat Tom seine Lektion am Ende gelernt?

Zum Schluss besprechen wir meine Vorliebe für nicht-linear erzählte Filme. Dabei diskutieren wir auch über unsere ganz persönlichen Kriterien, die unsere Lieblingsfilme ausmachen.

Nächste Woche reihen wir uns in die wunderbare Aktion des #Horroroctobers ein. Die CineCouch lädt zum gemeinsamen Gruseln. Wir nehmen die Einladung in Form von A Nightmare on Elm Street (Amazon-Link*) an.

[audio:http://secondunit-podcast.de/Podcast/130_Second_Unit_500_Days_Of_Summer.mp3]

[Download | Länge: 1:37:13 | Größe: 47,0 MB | @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes]

[Teaser-Bild: by Graham]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

Ähnliche Beiträge