Mini Unit #02 (Gone Girl)

Es ist mal wieder Zeit für eine Mini Unit! Dieses Mal ist auch Tamino dabei, denn wir beide haben den neuen Fincher-Streifen Gone Girl (Amazon-Link*) neulich im Kino geschaut und müssen einfach vor Mikros schwärmen. Warum, erfahrt (spoilerfrei!) ihr in dieser Mini-Episode. 

In dieser Mini Unit gibt es sogar ein Getränk. Tamino hat mir zum Geburtstag nämlich einen Bulleit Bourbon geschenkt, den wir in der Sendung probieren.

[YouTube Direktlink]

Die Geschichte stammt sowohl in Roman-, als auch Drehbuchform aus der Feder von Gillian Flynn. Die Filmumsetzung übernahm David Fincher. Der Cast ist ziemlich perfekt gewählt. Ben Affleck spielt als Nick Dunne die Hauptrolle. Rosamund Pike spielt als Amy Dunne die verschwundene Ehefrau. Neil Patrick Harris ist Desi Collings, Tyler Perry ist Tanner Bolt, Carrie Coon spielt Margo Dunne und Kim Dickens spielt Detective Rhonda Boney. Die Musik stammt von Trent Reznor und Atticus Ross.

Da wir uns ohne Spoiler durch die Diskussion bewegen, haben wir uns nur eine paar Punkte rausgegriffen. Wir reden über den Cast, über die ausgezeichnete Musik, den wunderschönen Aufbau der Geschichte, die starke Medien-Satire und stimmen ein generelles Loblied auf Fincher ein.

Selten hatten wir beide so ein starkes Bedürfnis einen Film nach der ersten Sichtung sofort erneut zu sehen. Hier trifft es aber zu. So stark saugte uns die Geschichte in ihren Bann. Solltet ihr also den Film im Kino schauen können, zweifelt nicht lange und tut es!

[audio:http://secondunit-podcast.de/Podcast/02_Mini_Unit_Gone_Girl.mp3]

[Download | Länge: 39:01 | Größe: 19,0 MB | @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes]

[Teaser-Bild: by Josh Jensen]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

Ähnliche Beiträge