Second Unit #100 (Mystery Science Theater 3000: The Movie)

Hundert Wochen und mehr als einhundert Sendungen liegen hinter uns! Wir feiern das runde Jubiläum deshalb ausgiebig in dieser Ausgabe. Dazu kommt euer Feedback zu Wort, es gibt Geschenke und natürlich widmen wir uns auch wieder einem Film. Mit Mystery Science Theater 3000: The Movie (Amazon-Link*) packen wir die Meta-Keule aus. 

In der ersten Hälfte der Sendung feiern wir das Jubiläum. Dabei bedanken wir uns für die Flattr-Spenden zur letzten Sendung und ganz besonders für alle Flattr-Spenden insgesamt! Deshalb gibt es ein kleines Schmankerl zum Wochenende für euch fleißige Spenderinnen und Spender: Eine exklusive Episode nur für euch! Haltet dazu über das Wochenende Ausschau hier auf der Seite und in euren Flattr-Postfächern. Diese Episode ist auch für zukünftige Flattr-Spenderinnen und -Spender zu haben.

Ein weiteres Schmankerl gibt es uneingeschränkt für alle: Wir haben in unseren verstaubten Archiven eine längst verlorene Nullnummer gefunden. Diese Prequel-Episode findet ihr im Programm vom ReliveRadio am Freitag und Samstag, den 07.03. und 08.03. jeweils um 20 Uhr dort zu finden. Nächste Woche landet die Ausgabe dann euch in euren Feeds und Podcatchern.

Das Getränk in dieser Woche stammt aus dem heimischen Getränkeregalen von unserem Hörer Fabian. Uns erreichte am Montag ein kleines Care-Paket mitsamt Energy-Drinks und einem wunderschönen Brief. Vielen lieben Dank!

Ein weiteres Dankeschön geht an alle Audio-Kommentare! Vielen Dank an Jacker, an Timo und Carsten von PlayTogether, an Dennis vom Lichtspielcast, an Paula und Daniel vom Spätfilm, an Dirk und auch an Jonas. Eure Anmerkungen, Ideen und Vorschläge haben uns sehr gefreut und wir geloben die oder andere Umsetzung. Auch ein ganz großes Dankeschön für die Geschenke aus dem Hause PlayTogether, die wir auch mit Sicherheit in die Sendung einbringen werden! Vielen Dank auch die Mail von Christopher, dem erst die Technik und dann die Stimme versagte.

Nach (mehr als) hundert Ausgaben geht natürlich auch mal wieder ein großes Dankeschön an PlayStar für das Logo, an Abstract Crystal Alien für das Intro, an die Hörsuppe und das ReliveRadio für den Support sowie natürlich euch da draußen, die nicht müde werdet uns beiden Holzköpfen beim Denken zuzuhören. Hundertfaches, tausendfaches, unendliches Danke!

[YouTube Direktlink]

Die Filmbesprechung fällt in dieser Woche relativ kurz aus. Wir haben uns mit Mystery Science Theater 300: The Movie eine frühen Filmvorschlag vorgenommen. Das Konzept mag hierzulande vielleicht etwas unbekannter sein. Ursprünglich als TV-Serie, setzt auch dieser Film das Konzept fort: Ein alter Film-Schinken wird von den MST3K-Leuten scherzhaft kommentiert und veralbert. In diesem Fall der Film The Island Earth aka Metaluna IV antwortet nicht.

Wir hatten großen Spaß bei der Sichtung. In der Diskussion versuchen wir näher auf das Konzept einzugehen, diskutieren über die Qualität der Gags und vergleichen dabei mit den modernen Film-Kommentaren aus dem Hause RedLetterMedia.

Nächste Woche kümmern wir uns mal wieder um einen Klassiker. Aber nicht irgendeinen, sondern den Klassiker überhaupt: Star Wars (Amazon-Link*). Allerdings nicht diesen neumodischen, kaputtgemachten Unsinn, sondern die Original-Version von 1977. Der Director’s Cut sozusagen.

[audio:http://secondunit-podcast.de/Podcast/100_Second_Unit_Mystery_Science_Theater_3000_Movie.mp3]

[Download | Länge: 1:14:53 | Größe: 34,4 MB | @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes]

[Teaser-Bild: by State Farm]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

Ähnliche Beiträge