Second Unit #58 (Chihiros Reise ins Zauberland)

Der zweite gescheiterte Versuch, endlich einmal The Room zu schauen. Krankheitsbedingt schieben wir stattdessen Chihiros Reise ins Zauberland (Amazon-Link*) ein.

Wir beginnen die Sendung mit unserer Vorauswahl für den nächsten Hörervorschlag. Wir wollten deutsche Filme von euch haben und ihr kamt unserem Wunsch nach. Deshalb haben wir die Auswahl auf drei Titel reduziert, über die ihr nun abstimmen dürft. Zur Auswahl stehen: Knocking on Heaven’s Door (Trailer), Der Baader Meinhof Komplex (Trailer) und 23 – Nichts ist so wie es scheint (Trailer). Hüpft einfach rüber zur Abstimmung.

Es gibt zu Beginn auch einen kleinen Werbeblock. Ich habe am vergangenen Samstag nämlich ein neues Podcast-Projekt online geschickt. Hinter Second Cut verbirgt sich ein kleines kooperatives Experiment. Die Tagline ist Kultur. Leben. Radio. und bewusst so unkonkret. In jeder Sendung geht es um ein Thema, das in verschiedenen Wortbeiträgen durchleuchtet wird. Dazwischen gibt es Musik und kleine Moderationen. Die erste Sendung widmet sich dem Thema “Träume” und hat einen vertonten Traum, eine Mini-Episode Second Unit und einen Beitrag zu Träumen in Videospielen. Neue Folgen gibt es immer unter www.secondcut.de zu finden.

Diese Woche probieren wir mal wieder Ginger Ale, dieses Mal aus dem Hause Canadian Dry.

[YouTube Direktlink]

Chihiros Reise ins Zauberland stammt aus der Feder und dem Geiste von Hayao Miyazaki, der gerne auch als der japanische Disney bezeichnet wird. Deshalb – und weil wir endlich auch mal über Animationsfilme sprechen – gehen wir am Ende auch auf Disney-Filme ein. Wir vergleichen ein wenig mit Chihiros Reise ins Zauberland und unseren Vorlieben.

Nächste Woche probieren wir mal wieder etwas Neues aus. Unser Hauskino bietet nämlich ein schönes Double Feature an: Star Trek (2009) (Amazon-Link*) und Star Trek Into Darkness stehen deshalb in der nächsten Sendung auf dem Programm.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

[Download | Länge: 01:16:19 | Größe: 35,1 MB| @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes]

[Teaser-Bild: cc by State Farm]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

  • Heisenberg

    Ich bin auf den Film über die üblichen Toplisten aufmerksam geworden, habe mich aber nie näher damit befasst, bis ich ihn zufällig mal im TV-Programm entdeckt habe und mir ihn spontan angesehen habe. Ich kann mit Animationsfilmen eigentlich nicht sonderlich viel anfangen, und war deshalb nur mäßig interessiert. Aber der Film hat mich damals sowas von umgeblasen … ich hatte es nicht für möglich gehalten, so eine unglaublich fantasievolle, surreal und wunderschöne Welt zu erleben. Der Film hat mich völlig in sich aufgesogen und ich war einfach nur überwältigt. Ich würde für den Film auch keinesfalls die Zielgruppe “Kinder/Jugendliche” definieren, der Film ist für mich ein Werk für jede Generation.

    Ich habe mir daraufhin auch Prinzessin Mononoke angesehen, der ist ähnlich fantastisch. Das wandelnde Schloss habe ich noch nicht gesehen, der ist aber gerade auf meine Watchlist gewandert.

  • Rolo tomasi

    …aslo ein bisserl entäuscht dürfen wir ja schon sein so als ZuhörerInnen ..statt den Klassikern gibt es bei der Vorauswahl für den deutschen Film dann doch nur Durchschnittsware..aber hey..es ist schließlich Eure Show und Ihr könnt Euch aussuchen was Ihr wollt….dabei haben wir auf uns auf Euer drängen hin so viel Mühe gegeben und Euch mit Vorschlägen geradezu überschüttet..und dann sehe ich auch auf der Abstimmungsseite ausgerechnet den noch besten der drei Vorschlagsfilme (den RAF-Streifen meine ich -hallo Ihr da draußen – das ist jüngere deutsche Geschichte die etwas aussagt, über das Land in dem Ihr gerade lebt, auch und gerade wenn man vieleicht nach 1990 geboren ist) momentan auf dem letzten Platz…..das habt Ihr nun davon, wenn Ihr es mit den Trashfilmen zu weit treibt und die Getränke immer schlechter werden..das Leben ist zu kurz um es mit schlechten Filmen und dazu unpassenden Getränken zu vergeuden…nun aber Schluß mit meiner Kritik und nehmt es mir nicht allzu übel…

    Grüße von Rolo Tomasi

    • SecondUnitTamino

      Ich wollte mich gerade dafür einsetzen, nicht immer nur die bekanntesten Filme in die Auswahl zu stellen, eben weil ja so viele ungewöhnliche Vorschläge dabei waren. Sonst könnten wir uns das mit der Vorauswahl im Grunde auch schenken und einfach die bekanntesten Kandidaten nehmen. Fänd ich aber schade. Wir werden sicher Werke wie “Lola rennt” oder “Das Leben der Anderen” auch noch mal in der Sendung unterbringen. Ich weiß auch nicht, ob man als Hörer ausschließlich bekannte Filme hier diskutiert haben möchte. Ich würde mir wünschen, dass man sich weitestmöglich auf unser Programm einlässt und einfach mal mit uns mitgeht und sich auch mal Trashfilme präsentieren lässt, die man vielleicht gar nicht kennt. Der Hörervorschlag war ursprünglich auch dazu gedacht, dass wir uns hier Filme vorschlagen lassen, die wir vielleicht gar nicht kennen. Außerdem können wir halt nur 3 Filme zur Auswahl stellen, da kann sich immer jemand beschweren. Und dass der “Bader Meinhof Komplex” momentan ganz hinten steht lässt sich uns nun wirklich schwer vorwerfen, oder?

      Es geht uns immer um Abwechslung. Hier soll nicht jede Woche das bekannte Programm runtergerattert werden. Wir wollen uns nicht nur die Klassiker rauspicken. Es soll mit der Art der zu besprechenden Filme und auch mit dem Format experimentiert werden (z. B. Gästebesuch bei uns oder mal 2 Filme in einer Sendung wie nächste Woche). Mittelmäßige oder außergewöhnliche Werke und auch mal Trash gehören genauso ins Genre Film und oft gefallen mir persönlich die Besprechungen solcher Werke sogar noch besser, weil man so viele Probleme oder ungewöhnliche Qualitäten diskutieren kann. Wenn dich nur bekannte Klassiker interessieren, dann musst du dir bei uns eben nur bestimmte Folgen rauspicken, ist ja auch kein Problem. Ich denke, dass wir auch in dieser Hinsicht hier schon einiges im Programm hatten.

      PS: Die meisten Getränke kennen wir vorher nicht und deswegen kann da auch mal was mieses dabei sein. Sich daran zu stören, na ja, ich weiß ja nicht.

  • HarryG

    Freue mich schon auf euren Rant zu Star Trek ;-)

    • SecondUnitTamino

      Ist bereits aufgenommen und du kannst dich auf eine der interessantesten und definitiv die längste Episode in der Geschichte von Second Unit gefasst machen :-)

      • Monkley

        Na da bin ich gespannt. Für mich das beste Reboot der Filmgeschichte.

  • http://weltamdraht.blogsport.de/ jacker

    In dem Film steckt so viel, ich konnte den im ersten Durchgang zwar sehr genießen, aber absolut noch nicht komplett begreifen!
    Wohl aufgrund der unzähligen Andeutungen, die ihr da spitzenmäßig heraus-filetiert habt.

    Aber war so schön, das lädt zum rewatch ein :)