Second Unit Special #04 (Batman Returns)

Wir eröffnen die Vorbereitungen zu The Dark Knight Rises mit dem zweiten Teil der Tim-Burton-Batman-Verfilmungen. Tamino freut es ganz besonders, schließlich ist Batman Returns sein Lieblings-Batman-Film.

Als Verköstigung trinken wir Karamell-Baileys, der als süßer Whiskey ziemlich perfekt die Stimmung des Filmes einfägt.

In der Diskussion konzentrieren wir uns natürlich stark auf den Burton-Ansatz und seine Unterschiede zu den späteren Nolan-Filmen. Da fällt zum Beispiel der Soundtrack mit seinen Themes auf, die es so bei Hans Zimmers Vertonungen nicht gibt. Wir versuchen auch ein wenig auf die späteren beiden Filme einzugehen und verwechseln dabei munter die Reihenfolge der Titel. Zum Klarstellen: Batman Forver ist der dritte Teil, Batman & Robin der vierte.

Doch es gibt auch einige Kritikpunkte. Mir hat Catwoman zum Beispiel nicht gefallen, auch wenn sie wohl immer noch besser als die Version mit Halle Berry sein wird. Tamino spielt außerdem mit seiner “Giant Spider”-Bemerkung auf dieses Video mit Kevin Smith an, das tief in die Hollywood-Abgründe blicken lässt.

Zum Schluss erwähne ich noch ein paar Comics, namentlich Watchmen, Batman: Year One und The Dark Knight Returns. Alle drei sind klare Empfehlungen!

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

[Download | Länge: 1:01:17| Größe: 28,2 MB| @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes]

[Teaser-Bild: cc by Slideshow Bruce]

  • Hinchai892

    Euch ist da eine kleine Verwechslung unterlaufen. Batman Forever war der dritte Film, mit val Kilmer und noch halbwegs in Ordnung. Batman & Robin war der Vierte mit Arni etc.

    • http://www.secondunit-podcast.de/ Christian

      Ja, Danke für den Hinweis! Ich hab es im Text versucht zu korrigieren ;-)